Ansprechpartner*innen

Barbara Boegershausen

Adresse

Westerfilder Str. 23

Öffnungszeiten

Dienstags 12 - 14 Uhr
Profilbild

Was ist das Hof- und Fassadenprogramm?

Das Hof- und Fassadenprogramm wird seit 1980 in Dortmund erfolgreich umgesetzt. Es betrifft Aufwertung stadtbildprägender Fassaden und Anpassung von Grundstückflächen an die Bedürfnisse der Bewohner*innen.

Was wird gefördert?

  • Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses (Die Höhe des Zuschusses beträgt 50%)

  • Es muss sich um eine neue, noch nicht begonnene Maßnahme

  • Förderfähig sind unter anderem

    • die farbliche Neugestaltung der Außenfassaden von Gebäuden,
      baulichen Anlagen und erhaltenswerten Mauern

    • die Erneuerung und/oder die Wiederherstellung der Fassaden von
      herausragender städtebaulicher Bedeutung

    • die Beseitigung von Graffitischäden an Gebäuden einschließlich farblicher
      Neugestaltung und dauerhafter Schutzbeschichtung

    • die Entsiegelung befestigter Flächen

    • die Begrünung von Dächern

Wer kann eine Förderung beantragen?

Förderberechtigt sind Eigentümer*innen, die im Programmgebiet "Soziale Stadt Westerfilde & Bodelschwingh" eine Immobilie besitzen.

Wie wird eine Förderung beantragt?

Im Förderverfahren stellt das Quartiersmanagement eure erste Anlaufstelle dar. Bei einer Erstberatung erhaltet ihr Antragsunterlagen und werdet im Förderverfahren unterstützt.

Braucht ihr mehr Infos, dann klickt hier für den Flyer.