Ansprechpartner*innen

Susanne Henning

Adresse

Kampstraße 6
44137 Dortmund

Profilbild

Was ist das Kulturbüro?

Das Kulturbüro versteht sich als Vermittler, Ansprech- und Kooperationspartner der Dortmunder Kulturschaffenden und Akteur*innen der freien Kulturszene. Darüber hinaus fördert das Kulturbüro die Projekte und Programme der zwölf freien Dortmunder Kulturzentren und kooperiert mit ihnen und vielen anderen Dortmunder Künstler*innen bei zahlreichen Veranstaltungen mit lokaler bis internationaler Ausrichtung. In den Dortmunder Stadtbezirken unterstützt das Kulturbüro mit Mitteln der Sparkasse Dortmund Kulturaktivitäten der Bürger*innen vor Ort sowie bezirkliche interkulturelle Kunst- und Kulturprojekte.

Was wird gefördert?

  • für verschiedene Bereiche stehen differenzierte Förderprogramme bereit

  • Das Kulturbüro unterstützt Kunst- und Kultuschaffende in vielfältiger Weise

    • Durch Zuwendungen, gemeinsame Projekt- und Veranstaltungskooperation

    • Konzeptentwicklung und Beratung

    • Informationsveranstaltungen oder die Einbindung in Netzwerke, Festivals

    • Öffentlichkeitsarbeit

Wer kann eine Förderung beantragen?

Grundsätzlich können alle Kunst- und Kulturschaffende eine Förderung beantragen.

Wie wird eine Förderung beantragt?

Eine Antragsstellung kann beim Kulturbüro eingereicht werden. Die Förderentscheidung trifft - je nach Förderprogramm - ein Ausschuss eine Jury oder das Kulturbüro selbst.